Rücksendung innerhalb von 14 Tagen – Widerruf des Vertrags

Der Käufer (das Angegebene gilt ausschließlich für natürliche Personen, die Waren für Zwecke außerhalb ihrer Erwerbstätigkeit erwerben) hat das Recht, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Ware ohne Entschädigung, ohne Angabe von Gründen, vom Vertrag zurückzutreten. Die Frist beginnt einen Tag nach der Warenannahme. Der Käufer muss den Verkäufer schriftlich über die beabsichtigte Rückgabe benachrichtigen, nicht später als 14 Tage nach Warenerhalt, per Post oder per E-Mail an info@woodhit.shop. Der Käufer ist verpflichtet, dem Unternehmen die Ware unverzüglich zurückzugeben oder zu liefern, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach der schriftlichen Rücktrittserklärung. Von einer rechtzeitigen Rücksendung wird ausgegangen, wenn der Käufer die Ware vor Ablauf der 14-tägigen Rücksendungsfrist absendet.

Die Rücksendung der Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne vorherige schriftliche Mitteilung gilt auch als Rücktritt vom Kauf. Waren, die ohne Rücktrittserklärung zurückgegeben werden, müssen unbenutzt, unbeschädigt und in unbeschädigter und unbeklebter Originalverpackung sein, zusammen mit den beigefügten Unterlagen. Eine Rechnungskopie muss beigefügt sein. Die einzigen Kosten, die dem Käufer in Rechnung gestellt werden, sind die Rücksendekosten.

Das Widerrufsformular ist hier verfügbar.


In folgenden Fällen ist der Käufer nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten:

  • bei Waren- oder Dienstleistungsverträgen, deren Preis von Schwankungen auf den Märkten abhängt, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat und die innerhalb des Vertragsrücktritts auftreten können,
  • bei Warenverträgen, die nach genauen Anweisungen des Verbrauchers erstellt sind und seinen persönlichen Bedürfnissen angepasst werden.

Es ist auch anzumerken, dass der Abschluss eines Fernabsatzvertrags dem Käufer keine Rechte mehr gewährt als der Abschluss des Vertrags in der klassischen Weise (dh. durch den Besuch des Geschäfts). So kann und darf der Käufer die empfangene Ware nicht bis zum Widerruf des Vertrages frei verwenden, da es sich nicht um einen Probekauf handelt, bei dem die Prüfung der Ware eine Voraussetzung für die Aufrechterhaltung des Vertrages ist. Der Käufer darf die erhaltene Ware nur in dem Maße prüfen, um den tatsächlichen Stand festzustellen, wie es in Geschäften üblich ist. Das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, gibt dem Käufer kein Recht mehr, sondern nur die Möglichkeit, dass er auch nach Erhalt der Ware seine Kaufentscheidung überdenkt, und falls diese Entscheidung verfrüht war, ändert er seine Entscheidung und tritt vom Vertrag zurück.

Der Käufer hat die Ware unbeschädigt und unverändert an den Verkäufer zurückzusenden, es sei denn, die Ware ist kaputt, beschädigt, verloren gegangen oder in ihrer Menge reduziert, wofür der Käufer nicht verantwortlich ist. Der Käufer ist für die Minderung des Warenwertes verantwortlich, wenn die Minderung die Folge eines Verhaltens ist, das nicht erforderlich ist, um Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren zu bestimmen..


Bei einem Online-Kauf, ist es nicht möglich, das Produkt vor dem Kauf physisch zu sehen, deshalb ermöglichen wir Ihnen (innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen), vom Vertrag zurückzutreten. Da wir möchten, dass Sie dies so schnell wie möglich und ohne Komplikationen erledigen, haben wir eine kurze Liste vorbereitet, auf was Sie bei einem Online-Kauf aufmerksam sein sollten:

  • öffnen Sie vorsichtig die Verpackung und bewahren Sie sie unverändert auf, bis Sie sicher sind, dass das Produkt angemessen ist;
  • falls Sie das Produkt persönlich an die Adresse XY zurückgeben, geben Sie das Produkt dem Verkäufer zur Einsicht;
  • beim Umgang mit dem Produkt können Schäden und Kratzer auftreten;
  • nachlässiges Entfernen der Schutzfolie und Materialien kann Schäden am Produkt verursachen;
  • sichtbare Gebrauchsspuren (Staub, Haare, Kratzer, Flecken, Schmutz) sind nicht angemessen als Grund für den Rücktritt vom Vertrag.

Die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten ist dafür bestimmt, dass Sie das Produkt öffnen, prüfen und falls es nicht entspricht oder Ihre Erwartungen anders waren, können Sie vom Kauf zurücktreten. Diese Empfehlungen gelten nicht, wenn das Produkt defekt ist oder zum Zeitpunkt des Kaufs nicht funktioniert. In diesem Fall handelt es sich um Geltendmachung eines materiellen Fehlers oder einer Garantie. Jede Prüfung, die von den vorstehenden Punkten abweicht, kann als die Verwendung der Waren angesehen werden. Der Käufer ist gemäß Artikel 43d Absatz 8 für die Wertminderung von Waren verantwortlich, wenn die Reduzierung eine Folge von Verhaltensweisen ist, die für die Bestimmung der Art, Merkmale und Funktionsweise der Waren nicht erforderlich sind. Falls sichtbare Gebrauchsspuren vorhanden sind oder das Produkt sich nicht im Originalzustand befindet, einschließlich Verpackung, behalten wir uns das Recht vor, eine Gebühr in Höhe von 0 % bis 99 % des Produktwertes zu berechnen.

Beim Rücktritt vom Vertrag, bei dem eine Promo-Code verwendet wurde, werden diese Mittel für das Herabsetzen des Endpreises berücksichtigt und werden nicht dem Benutzer nicht zurückerstattet. Soweit dies vom Benutzer ausdrücklich verlangt wird, wird nur der bezahlte Betrag auf sein Konto überwiesen. Beim Rücktritt vom Vertrag, wird ein Gutschein als Zahlungsmittel anerkannt und der Betrag wird dem Benutzer genauso zurückerstattet.

Einem Woodhit-Kunden, der vom Vertrag zurücktritt, werden alle erhaltenen Zahlungen zurückerstattet. Der Betrag wird so bald wie möglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung zurückerstattet. Der Verkäufer zahlt dem Käufer alle empfangenen Zahlungen mit demselben Zahlungsmittel zurück, das dieser verwendete, es sei denn, der Käufer verlangte ausdrücklich ein anderes Zahlungsmittel und wenn für den Käufer hierfür keine Kosten entstehen.

Das Recht auf Rückzahlung des Kaufpreises, Garantie, materielle Fehler und nicht korrekt erbrachte Dienstleistungen werden durch die Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes (inoffizieller konsolidierter Text) genauer geregelt.